Inhaltssuche

Suchen Sie z.B. nach Artikeln, Beiträgen usw.

Personen- und Kontaktsuche

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Corona-Pandemie

 
 
 
 

Livestream

 
 
Der gemeinsame Gottesdienst der Kooperation Frauenberg - Franziskaner & antonius steht diesmal unter dem Thema "Den Stein ins Rollen bringen". Der Gottesdienst findet am Dienstag, 14. Juli 2020, um 18 Uhr in der Klosterkirche (Am Frauenberg 1, 36039 Fulda) statt. Zelebrant ist Stadtpfarrer Stefan Buß.
 
In einer katholischen Morgenfeier am Sonntag, 12. Juli, um 7.30 Uhr im 2. Programm des Hessischen Rundfunks (hr2-kultur) wird Domkapitular Prof. Dr. Gerhard Stanke (Fulda) die Ansprache halten. Diese Verkündigungssendung steht nach Ausstrahlung im Internet zum Nachlesen und -hören bereit unter www.kirche-im-hr.de.
 
Das äußerst seltene 70-jährige Priesterjubiläum kann am 23. Juli der 104 Jahre alte Geistliche Rat Pfarrer i. R. Bruno Kant (Eichenzell-Löschenrod) begehen. Er war 1950 von Bischof Dr. Johannes Baptist Dietz im Fuldaer Dom zum Priester geweiht worden.
 
Nach einerseits turbulenten, andererseits ruhigeren Wochen und Monaten steht im Bonifatiushaus die Sommerpause an. Wir alle werden diese Ruhepause hoffentlich nutzen können, um uns von den Unsicherheiten und Belastungen der letzten Wochen und Monate zu erholen.
 
Die Orgelmatinee am 11. Juli von 12.05 bis 12.35 Uhr im Fuldaer Dom wird von Stephan Rahn aus Speyer gestaltet. Im Zuge der Coronapandemie mussten einige ausländische Organisten wegen der Reisebeschränkungen absagen, wofür Herr Rahn jetzt dankenswerter Weise kurzfristig eingesprungen ist.
 
Von August bis Oktober 2020 stellt die Elisabethkirche Kassel ihren Kirchraum mittwochs ab 19.30 Uhr und donnerstags ab 18.00 Uhr Kasseler Kulturschaffenden kostenlos zur Verfügung. Dadurch sind Konzerte, Lesungen, Tanz, Performance und Theater in kleiner Besetzung möglich.
 
Am Donnerstag, 23. Juli, findet im Hohen Dom zu Fulda das Jahresgedächtnis für Erzbischof Dr. Johannes Dyba statt, der im Heiligen Jahr 2000 plötzlich verstarb. Bischof Dr. Michael Gerber wird um 9 Uhr ein Pontifikalamt feiern.
 
Wer damals auf dem Domplatz dabei war, als Erzbischof Dyba im Jubiläumsjahr 2000 am Ende seiner Predigt die Worte „Credo, Credo, Credo!“ schmetterte, dem geht heute noch ein Schauer über den Rücken (weil man ihn zu hören meint), andererseits wundert man sich, dass dies schon 20 Jahre her ist.
 
Das eigene Leben in den Dienst von Christi Barmherzigkeit stellen - Weihbischof Diez weihte drei Männer zu Diakonen.
Hoch oben – Gottesdienst findet angepasst an die aktuelle Situation statt
Der gemeinsame Gottesdienst der Kooperation Frauenberg - Franziskaner & antonius steht diesmal unter dem Thema "Den Stein ins Rollen bringen". Der Gottesdienst findet am Dienstag, 14. Juli 2020, um 18 Uhr in der Klosterkirche (Am Frauenberg 1, 36039 Fulda) statt. Zelebrant ist Stadtpfarrer Stefan Buß.
1
Religiöse Kurzbetrachtungen im Hörfunk
In einer katholischen Morgenfeier am Sonntag, 12. Juli, um 7.30 Uhr im 2. Programm des Hessischen Rundfunks (hr2-kultur) wird Domkapitular Prof. Dr. Gerhard Stanke (Fulda) die Ansprache halten. Diese Verkündigungssendung steht nach Ausstrahlung im Internet zum Nachlesen und -hören bereit unter www.kirche-im-hr.de.
2
70-jähriges Priesterjubiläum
Das äußerst seltene 70-jährige Priesterjubiläum kann am 23. Juli der 104 Jahre alte Geistliche Rat Pfarrer i. R. Bruno Kant (Eichenzell-Löschenrod) begehen. Er war 1950 von Bischof Dr. Johannes Baptist Dietz im Fuldaer Dom zum Priester geweiht worden.
3
Hausferien im Bonifatiushaus
Nach einerseits turbulenten, andererseits ruhigeren Wochen und Monaten steht im Bonifatiushaus die Sommerpause an. Wir alle werden diese Ruhepause hoffentlich nutzen können, um uns von den Unsicherheiten und Belastungen der letzten Wochen und Monate zu erholen.
4
Orgelmatinee im Dom
Die Orgelmatinee am 11. Juli von 12.05 bis 12.35 Uhr im Fuldaer Dom wird von Stephan Rahn aus Speyer gestaltet. Im Zuge der Coronapandemie mussten einige ausländische Organisten wegen der Reisebeschränkungen absagen, wofür Herr Rahn jetzt dankenswerter Weise kurzfristig eingesprungen ist.
5
Solidaritätsaktion „Kultur.Liebe.Hoffnung“
Von August bis Oktober 2020 stellt die Elisabethkirche Kassel ihren Kirchraum mittwochs ab 19.30 Uhr und donnerstags ab 18.00 Uhr Kasseler Kulturschaffenden kostenlos zur Verfügung. Dadurch sind Konzerte, Lesungen, Tanz, Performance und Theater in kleiner Besetzung möglich.
6
Jahresgedächtnis für Erzbischof Dyba
Am Donnerstag, 23. Juli, findet im Hohen Dom zu Fulda das Jahresgedächtnis für Erzbischof Dr. Johannes Dyba statt, der im Heiligen Jahr 2000 plötzlich verstarb. Bischof Dr. Michael Gerber wird um 9 Uhr ein Pontifikalamt feiern.
7
Zum 20. Todestag von Erzbischof Dyba
Wer damals auf dem Domplatz dabei war, als Erzbischof Dyba im Jubiläumsjahr 2000 am Ende seiner Predigt die Worte „Credo, Credo, Credo!“ schmetterte, dem geht heute noch ein Schauer über den Rücken (weil man ihn zu hören meint), andererseits wundert man sich, dass dies schon 20 Jahre her ist.
8
Diakonenweihe im Fuldaer Dom
Das eigene Leben in den Dienst von Christi Barmherzigkeit stellen - Weihbischof Diez weihte drei Männer zu Diakonen.
9
 
 

Radiobeiträge

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda